Lerne inspirierende Frauen aus der ganzen Welt kennen.

Über Uns

Wir erzählen andere Geschichten. Wir erzählen Geschichten anders.

Wir sind DEINE KORRESPONDENTIN. Mit diesem digitalen Magazin wollen wir die Sichtbarkeit von Frauen erhöhen, denn in deutschen Medien wird viermal mehr über Männer berichtet als über Frauen. Wir finden das nicht zeitgemäß und wollen das ändern. 

Deshalb lautet unser Motto: Lerne inspirierende Frauen aus der ganzen Welt kennen! 

Wir, das sind zehn Korrespondentinnen, die in alle Himmelsrichtungen verteilt sind. Wir zeigen, was es heutzutage bedeutet, als multimediale Journalistin zu arbeiten. Wir sind nahbar, geben regelmäßig Einblick in unsere Arbeit und wirken damit der Glaubwürdigkeitskrise der Medien aktiv entgegen.

Gleichzeitig geht es darum, den Fokus bei der Berichterstattung auf Frauen zu richten. Das heißt, wenn wir eine Geschichte erzählen, suchen wir immer den weiblichen Part. Wir sprechen mit den Betroffenen, nicht über sie. Und wir erzählen soziale Entwicklungen anhand von Aktivistinnen, Expertinnen und Initiatiorinnen. Das heißt, durch uns lernt man*frau auch immer mehr über das große Ganze.

 

 Unser Ziel: inspirierende Geschichten über Frauen – und zwar in Form von Text, Fotos, Audios und Videos. Dabei handelt es sich um ganz besondere Geschichten, die sonst nirgends zu finden sind. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass es Regionen auf der Welt gibt – wie zum Beispiel Indien oder der Nahe Osten – in denen nur Frauen zu anderen Frauen Zugang haben. Das ist unser Alleinstellungsmerkmal.

Das heißt aber nicht, dass wir Männer ausschließen. Wir glauben, dass unsere Geschichten für Frauen und Männer gleichermaßen inspirierend sind. Unser langfristiges Ziel ist, eine engagierte Community aufzubauen. 

Bei DEINE KORRESPONDENTIN wollen wir mit den User*innen in Dialog treten. Wir nehmen ihre Anregungen ernst und lassen sie in unsere Recherchen einfließen. Im Rahmen unserer „Community-Events“ sind wir Korrespondentinnen greifbar und ansprechbar – zum Beispiel in Form von sogenannten „Kaminabenden“, Vorträgen, Live-Talks und Online-Diskussionen.

.

MEHR als 350 Geschichten über inspirierende Frauen

 

Mit unserer Crowdfunding-Kampagne auf http://www.startnext.com/deine-korrespondentin konnten wir im Frühjahr 2015 insgesamt 6.555 Euro einnehmen. Mit diesem Geld haben wir unseren freien Programmierer und den ersten Content bezahlt. Seitdem haben wir mehr als 350 Geschichten auf Deutsch publiziert und einige davon auch ins Englische übersetzt.

Mit unserer Berichterstattung wollen wir nichts Geringeres als die Welt zu verändern. Denn: Wir sorgen mit unseren Geschichten dafür, Frauen in den Mittelpunkt zu rücken, die man sonst nicht wahrnimmt. Gleichzeitig schaffen wir ein Netzwerk von engagierten Frauen, die sich solidarisieren – nicht nur im Medienbereich, sondern darüber hinaus.

 Seit März 2017 haben wir eine Mitgliederkampagne auf Steady, bei der man uns dauerhaft unterstützen kann. Mehr als 250 Unterstützer*innen sind inzwischen an Bord! Und wir freuen uns darüber, wenn es kontinuierlich mehr werden. Denn: Steady ist aktuell für uns die wichtigste Einnahmequelle.

 

Also hören wir auf, zu reden und fangen wir an, zu machen.

.

Newsletter Anmeldung

Trage dich jetzt für unseren kostenfreien Newsletter ein, der dich jede Woche mit aktuellen Infos zu neuen Artikel und mit Neuigkeiten rund um DEINE KORRESPONDENTIN versorgt!