Lerne inspirierende Frauen aus der ganzen Welt kennen.

Die Autobranche ist immer noch männlich dominiert. Zwei Schwestern in den Niederlanden gründeten deshalb das erste Autohaus des Landes mit einer Werkstatt von Frauen für Frauen. Und sie sind nicht allein, denn es gibt noch weitere Wegbereiterinnen, die mehr Frauen in Technikberufen sehen wollen.
Sarah TekathAmsterdam
Mareike GraepelHaltern
Nele Offner und Sabina Klein-Pal sind beide Mitte 30 und haben seit sieben Jahren zusammen ein Fashion-Unternehmen namens „PAL OFFNER“. Das Label der Stuttgarterinnen macht sogenannte Multisex-Mode. Auf einer Mode-Messe erzählen sie Mareike Graepel im Interview, was ihre Kleidung nachhaltig und für alle tragbar macht.
Eva CasperKyoto
In einem Land, in dem Frauen noch oft benachteiligt werden, haben es Chiaki Mukai und Naoko Yamazaki weit gebracht: Sie sind Japans einzige Astronautinnen. Eine Geschichte über zwei Frauen und ihren Weg gegen alle Widerstände.
Giorgia GrimaldiMarseille
Oft wird Migration als männliches Phänomen abgebildet. Männer, die hohe Zäune hochklettern, Männer, die in überfüllten Booten sitzen, Männer, die als sogenannte Gastarbeiter ihr Glück versuchen. Frauen werden vergessen oder absichtlich ausgespart. Dabei haben Studien ergeben: Über die Hälfte der Migrant*innen in Europa ist weiblich.

Aktueller Podcast

Geschichten aus der ganzen Welt!

Du interessierst dich für eine spezielle Region oder ein bestimmtes Land? Kein Problem! Mit unserer neuen Ländersuche kannst du ein einzelnes Land anklicken und findest dort auf einen Blick alle Artikel der jeweiligen Korrespondentinnen.

News & Highlights rund ums Magazin

„Deine Korrespondentin“ im Fernsehen - bei frauTV (WDR)

Die Kolleginnen von frauTV (WDR) haben einen schönen Fernsehbeitrag über uns gemacht und ihn am 14. Januar 2021 gesendet… die Anmoderation: „(…) deshalb feiern wir unabhängige Projekte wie ‚DEINE KORRESPONDENTIN‘ – von Frauen über Frauen und das Beste: Für alle!“ Der TV-Beitrag ist in der ARD Mediathek verfügbar (6.20 Minuten).

Kultur-und-Kreativpiloten

Wir sind Kultur- und Kreativpilotinnen Deutschlands!

Seit 2008 gehören wir zum Kreis der Kultur- und Kreativpiloten Deutschlands! Damit zeichnet die Bundesregierung jedes Jahr 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft aus. Gesucht werden Menschen die Mut beweisen, Engagement zeigen und sich immer fragen: Was können sie noch #bessermachen?

Newsletter Anmeldung

Trage dich jetzt für unseren kostenfreien Newsletter ein, der dich jede Woche mit aktuellen Infos zu neuen Artikel und mit Neuigkeiten rund um DEINE KORRESPONDENTIN versorgt!

Abonniere unseren kostenfreien Newsletter