Artikel von Julia Neumann

„Sie behandeln uns wie Tiere“
Wirtschaftskrise im Libanon

Ausländischen Haushaltshilfen im Libanon fehlt das Geld für die Heimreise. Die Hausangestellten wurden teilweise jahrelang nicht bezahlt, manche sogar geschlagen und misshandelt. Viele von ihnen möchten nun zurück. Kurzfristige Hilfe bekommen sie von selbstorganisierten Aktivist*innen.

 

Julia Neumann Beirut

Lieferdienste und Hochdruck-Desinfektion
Coronavirus im Libanon

Aus aktuellem Anlass publizieren wir in den nächsten Tagen und Wochen verstärkt Erlebnisberichte von unseren Korrespondentinnen. Sie schildern wie sich das Coronavirus in ihren jeweiligen Ländern auswirkt, wie die Menschen und die Politik damit umgehen. Das heutige Stimmungsbild kommt aus dem Libanon.

 

Julia Neumann Beirut

„The streets belong to us!“
The revolution in Lebanon is feminine

Women are the heart of the protests in Lebanon. They stir up the crowd with megaphones, stand up to police officers, and encourage their children to take to the streets against corrupt politicians.

 

Julia Neumann Beirut

„Die Straße gehört uns!“
Die Revolution im Libanon ist weiblich

Frauen sind das Herz der Proteste im Libanon. Sie heizen die Menge mit Megafonen an, stellen sich Polizist*innen entgegen und bestärken ihre Kinder, gegen die korrupten Politiker auf die Straße zu gehen.

 

Julia Neumann Beirut