Artikel von Caren Miesenberger

Harte Fakten gegen miese Machenschaften
Perus datenjournalistische Pionierin

Die mehrfach ausgezeichnete Investigativjournalistin Milagros Salazar hat in Peru die sogenannten „Panama Papers“ mitenthüllt. Als erste weibliche Chefredakteurin eines investigativen Mediums in Peru geht sie mutig ihren Weg – und ist damit Vorbild für viele junge Journalistinnen.

 

Caren Miesenberger Hamburg

„Wir wollen leben, nicht nur überleben“
Interview mit Rosângela José da Silva

Frauen mit heller Haut haben in Brasilien kein Problem, das passende Make-up zu finden, das Angebot für Schwarze dagegen ist rar. Und das obwohl Brasilien – nach Nigeria – das Land mit der größten schwarzen Bevölkerung der Welt ist. Deshalb

 

Caren Miesenberger Hamburg

Freiheit statt Diskriminierung
Aktivisten betreiben Kulturzentrum für queere Menschen

Das Casa Nem ist der einzige selbstverwaltete Zufluchtsort von und für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transsexuelle in Rio de Janeiro. In dem Land mit der weltweit höchsten Mordrate transsexueller Menschen bietet das bunte Haus einen Schutzraum vor Gewalt und Diskriminierung.

 

Caren Miesenberger Hamburg