Die besten Geschichten von Frauen aus der ganzen Welt.
Die Ursprünge des Frauenfußballs reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück. Nach der Vereinheitlichung der Spielregeln Anfang der 1860er-Jahre spielten Mädchen an englischen Schulen Fußball, 1894 wurde das erste britische Frauen-Fußballteam gegründet. Seither hat sich viel getan. Es gibt nationale Ligen, Frauenfußball ist heute eine olympische Disziplin, es gibt eine Champions League und Welt- und Kontinentalmeisterschaften werden ausgespielt. In manchen Ländern  kämpft Frauenfußball aber weiter um gesellschaftliche Anerkennung. „Deine Korrespondentin“ hat einen Blick auf die aktuellsten Debatten rund um das Spiel in